mit der Leidenschaft 
eines Dorfvereins

Herzlich Willkommen

nächste spiele

Sommerpause Meisterschaft
Letzte Spiele vorbei - etwas durchatmen - erste Vorbereitungen zur neuen Saison 2022/23 sind angelaufen

News & nächste termine

Heuriger Riegentag im XXL-Format
, HR-Redaktion
Wie bereits an ihrer HV hat die Handballriege beim Riegenspieltag merklich einen draufgepackt.
TV Appenzell verpflichtet Lucius Graf
, HR-Redaktion
Die Handballriege kann in der nächsten Saison auf die Dienste des Winterthurer Spielmachers, Lucius Graf, zählen.

berichte

Frauen 1 - Erfolgreicher Saisonabschluss nach harzigem Beginn
, Martin Kradolfer / Bild: Fabian Koller
Einige Zeit nach den anderen Teams haben auch die Damen 1 der Handballriege des TV Appenzell ihre 2. Liga- Meisterschaft mit einem 35:26 (19:13) Erfolg gegen die Spielgemeinschaft Yellow/Seen Tigers aus Winterthur und dem vierten Rang erfolgreich beendet.
Frauen 1 - Spiel von Beginn weg im Griff
, Martin Kradolfer / Bild: Fabian Koller
Die 2. Liga-Damen der Handballriege des TV Appenzell gewannen die Partie gegen HSC Kreuzlingen 2 ohne Probleme mit 31:24. In der Hinrunde konnten die Innerrhoderinnen gegen dieses Team nur mit einem Treffer Unterschied gewinnen.
Aufstiegsträume der MU19 geplatzt
, Martin Kradolfer / Bild: Fabian Koller
Die U19-Junioren der SG Appenzell/Teufen verliert nach dem Unentschieden in der ersten Partie das Aufstiegsrückspiel bei der SG GC Amicitia / Albis Foxes mit 29:37 und verbleibt somit in der Klasse Promotion.
Herren 1 - Saisonschluss mit Niederlage
, Martin Hüsler / Bilder: zVg
Der TV Appenzell verliert das letzte Abstiegsrundenspiel bei der SG Horgen/Wädenswil 20:24.
Helferreise – Der Strauss vor dem Muttertag
, HR-Redaktion
Der Strauss, den die Ausflügler auf ihrer Helferreise zu sehen bekamen, war entschieden keiner zum Mitnehmen und Schenken.
Geduld zum Sieg fehlt der MU19 von Appenzell/Teufen
, Martin Kradolfer
Die Junioren MU19 der SG Appenzell/Teufen trennt sich im ersten Aufstiegsrundenspiel nach einer Halbzeitführung von 12:6 am Ende gegen die SG Amicitia /Albis Foxes 26:26 Unentschieden.
Sehenswerte Tore, rote Karte und 4 Punkte zum Saisonschluss: FU18I beendet erfolgreiche Saison auf Rang 2
, Sutter Tobias
Die FU18I spielt zum letzten Mal mit der aktuellen Teamzusammensetzung und verabschiedet sich in einer Doppelrunde mit zwei Siegen gegen die SG Züri Unterland.
Formidabler Erfolg der TVA 2. Liga-Frauen
, Martin Kradolfer
Bei den 2. Liga-Frauen 1 der Handballriege des TV Appenzell geht es tabellenmässig um nicht mehr so viel. So kann einiges ausprobiert werden. Trotzdem wird Absteiger Vorderland auswärts mit 27:14 klar bezwungen.

Weitere Einträge