mit der Leidenschaft 
eines Dorfvereins

FU18 Inter Juniorinnen verlieren ihr letztes Meisterschaftsspiel 23:26
, Schmid Barbara / Bilder: Dani Gmünder
Zum letzten Mal spielen die Juniorinnen unter der Trainerin Barbara Schmid. Sie wollen die letzte Chance nutzen, um dem Gegner SG Fürstenland Hornets ein Bein zu stellen. Nach diesem letzten Meisterschaftsspiel beenden sie ihre Juniorinnenzeit und wechseln nach zwei Wochen Pause, altersbedingt, zu den Damen.
MU19 ungeschlagener Leader
, Streule Bruno
Nach zwei Siegen innerhalb von fünf Tagen übernimmt das Handball MU19 Team vom TV Appenzell ungeschlagen die Leader Position.
FU16 erfüllt Pflichtaufgaben
, Sutter Tobias; Bilder: Dani Gmünder
Die Juniorinnen des TVA gewinnen zweimal in schwierigen Spielen gegen den HC Flawil und die SG Uzwil/Gossau.
U13-Heimturnier in sprühender Spielfreude
, TVA-Redaktion
Auch ohne Publikum wurde dieser Heimanlass zu einem absolut stimmungsvollen Event. Dazu trugen in erster Linie die spielfreudigen und gut gelaunten Teams bei. Für spezielle Brisanz sorgten natürlich auch die Direktbegegnungen der beiden einheimischen Mannschaften.
FU18-Inter-Juniorinnen erkämpfen sich gegen den Tabellenersten ein 16:16 Unentschieden
, Schmid Barbara
In einem spannenden Spiel gegen die SG Romanshorn-Kreuzlingen trennen sich die Appenzellerinnen 16:16.
MU15 mit starker Leistung!
, Sutter Marco Bericht, Gmünder Daniel Fotos
In einer munteren Partie besiegten die Appenzeller vergangenen Samstag den Tabellennachbarn Fortitudo Gossau klar mit 41:33 und bleiben weiterhin ungeschlagen.
FU16 behält in attraktivem Spitzenspiel die Oberhand
, Sutter Tobias/ Bilder: Dani Gmünder
In einer ausgeglichenen und nervenaufreibenden Partie, in welcher kein Team während der 60 Minuten mit mehr als zwei Zählern Differenz davonziehen konnte, zeigt die FU16 des TVA eine starke Leistung.
MU17 spielt Handball zum Geniessen
, Streule Bruno
Der MU17 gelang im Sonntagspiel beinahe alles und sprühte regelrecht vor Spielfreude.
MU15 mit Heimerfolg
, Sutter Marco / Bilder: Dani Gmünder
Die MU15 bezwingt nach holprigem Beginn die MU15 des HSC Kreuzlingen souverän mit 30 zu 24.
FU18I verliert in Arbon knapp mit 21:22
, Schmid Barbara
In einem Spiel mit zu vielen Fehlschüssen und einer eindrücklichen Aufholjagd, machen die Appenzellerinnen das Spiel zum Schluss doch noch spannend.
MU17 startet stark in die neue Saison
, Streule Bruno
Die MU17 schlägt dank einer eindrücklichen Mannschaftsleistung den TV Herisau klar.
FU16 gewinnt einseitige Partie
, Sutter Tobias
Nach dem ausgeglichenen Hinspiel in der Vorrunde gewinnen die Appenzellerinnen das Spiel in der Rückrunde klar.
MU19 mit überzeugendem Sieg
, Reto Valaulta
Das zweite Hauptrundenspiel und der zweite überzeugende Sieg
Erster Auswärtssieg der FU14
, Bischofberger Lukas
Die U14 des TVA gewinnen in einer kuriosen Partie gegen Kreuzlingen mit 33:15.
Die FU18-Juniorinnen müssen Tabellenführung abgeben
, Schmid Barbara
In einem Spiel mit starken Torhüterinnen auf beiden Seiten und wenigen Toren, hält die SG Fürstenland die Oberhand und schlägt Appenzell 19:15.
MU19 mit grosser Spielfreude zurück
, Kradolfer Martin
Die jungen, wilden 18- bis 19-Jährigen der Handballriege zeigten sich in Zürich beim TV Unterstrass in einer Freude, welche auch den Trainer Reto Valaulta beeindruckte.
FU14 landet nächsten Sieg
, Bischofberger Lukas / Bilder: Dani Gmünder
Die U14-Juniorinnen konnten mit 22:13 (11:8) gegen Amriswil zum zweiten Mal als Siegerinnen die Halle verlassen.
FU18 Inter-Juniorinnen gewinnen gegen den LC Brühl
, Schmid Barbara
Nach der coronabedingten Pause spielen die FU18 Juniorinnen die Herbstrunde fertig, welche bis Mitte Mai dauert und fünf Spiele beinhaltet.
FU16 überzeugt mit Auftaktsieg
, Sutter Tobias / Bilder: Dani Gmünder
Die FU16 ist zurück, liefert und spielt nun noch attraktiveren Handball als zuvor.
U15 Junioren siegen zum Auftakt!
, Ivo Inauen / Marco Sutter
Die MU15 startet mit einem verdienten 25:26 Erfolg in die Rückrunde.
Herren 1 mit Derby-Sieg gegen SV Fides
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Nach einem ausgeglichenen Beginn konnten am Sonntagabend die 1. Liga-Handballer des TV Appenzell gegen den SV Fides St.Gallen vor 200 Zuschauern relativ sicher und hochverdient mit 29:24 (13:8) gewinnen. Dieser für die Innerrhoder wichtige Sieg tut sicher ihrem Selbstvertrauen sehr gut.
Juniorinnen FU16 gewinnen Appenzeller-Derby
, Lynn Rusch, Elena Koller
Die Appenzellerinnen werden ihrer Favoritenrolle im Appenzeller-Derby gerecht und gewinnen das Spiel nach einer überzeugenden Leistung mit 45:11.
Frauen 1 findet kein Rezept gegen gegnerische Abwehr
, Martin Kradolfer
Die 2. Liga-Damen der Handballriege des TV Appenzell erleiden beim starken BSV Weinfelden Handball eine 12:18 (6:10) Niederlage.
Herren 1 trotz guter Leistung keine Punkte
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Appenzell musste sich bei Tabellenführer Fortitudo Gossau 2 mit 26:30 (15:12) geschlagen geben.
Herren 1 für flotte Leistung schlecht belohnt
, Martin Hüsler
Der TV Appenzell kassiert gegen den Tabellenzweiten SC Frauenfeld eine keineswegs zwingende 26:30-Auswärtsniederlage.
Frauen 1 im Cup souverän weiter
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Auch wenn unser Frauenteam in der ersten regionalen Cuprunde beim 3. Liga-Team Uzwil/Gossau 2 von den Fürstenländerinnen nicht gross gefordert wurde, kam der souveräne 37:7 (16:2) Sieg erst nach einer guten Leistung zustande und darf in dieser Höhe nicht als selbstverständlich bezeichnet werden.
Herren 1 mit wenig Ertrag bei viel Aufwand
, Martin Hüsler / Bilder: Dani Gmünder
Die 1.-Liga-Handballer des TV Appenzell unterliegen Pfader Neuhauen nach der Cup-Niederlage auch in der Meisterschaft.
FU18-Inter-Juniorinnen gewinnen überraschend hoch
, Schmid Barbara
Nach zwei knappen Niederlagen lief es den Appenzellerinnen besser und sie konnten mit einem 17-Tore Vorsprung den Sieg feiern.
Herren 1 mit vielversprechender Startphase
, Martin Kradolfer / Bilder: zVg
Innerrhoder 1. Liga-Handballer muss sich Stäfa noch mit 28:33 (15:13) beugen.
FU16-Juniorinnen landen klaren Sieg
, David Styger/Tobias Sutter / Bilder: Dani Gmünder
Die FU16-Juniorinnen konnten einen ungefährdeten 39:13 Sieg feiern und bleiben weiterhin an der Spitze der Tabelle.
Frauen 1 Ball läuft gut
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Im 2. Liga-Frauen-Handballspiel zwischen dem TV Appenzell und der BSG Vorderland läuft der Ball vor allem für die Innerrhoderinnen, welche diese Partie klar und verdient mit 29:18 (16:8) gewinnen.
MU19 mit Startschwierigkeiten und sehenswerter zweiten Halbzeit
, Reto Valaulta
Die MU19 besiegen die SG Pfadi / Räterschen klar mit 32:16.
MU17 siegt deutlich
, Streule Bruno
Mit einer guten Teamleistung fuhr die MU17 gegen den HC Andelfingen ein glasklarer Sieg ein (39:19).
Endstation erste Runde: Herren 2 im Cup ausgeschieden
, Benedikt Sutter
Die 2. Mannschaft des TVA scheidet in der ersten Runde des Cups auswärts gegen Ligakonkurrent Herisau aus. Die über weite Strecken ausgeglichene Partie kann Herisau erst in den letzten Minuten für sich entscheiden.
FU18I scheidet im Cup aus
, Barbara Schmid
Nach dem Spiel am Vortag ging es am Sonntag gleich weiter im Cup gegen SG Fürstenland.
Herren 1 mit Saisonauftakt nach Mass
, Martin Hüsler / Bilder: Dani Gmünder u. Christoph Keller
Die 1.-Liga-Handballer des TV Appenzell landen gegen den HC Arbon einen souveränen 31:23-Sieg.
FU18I startet mit knapper Niederlage in die Doppelrunde
, Barbara Schmid
Bei ihrem ersten Einsatz an diesem Wochenende kam es für unsere FU18-Inter-Juniorinnen zu einem weiteren Kräftemessen gegen die SG Romanshorn-Kreuzlingen.
FU16 weiterhin erfolgreich
, Tobias Sutter / Bilder: Dani Gmünder
Die FU16 des TVA startete gegen die SG Uzwil/Gossau nach Wunsch in die 1. Halbzeit und wie auch im Training angeschaut wurde die Deckungsarbeit von Beginn an ordentlich ausgeführt.
Frauen 1 schlägt sich achtbar gegen starken Gegner
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Während Zweidritteln der Partie gegen ein sehr starkes Kreuzlingen 2 darf die Innerrhoder 2. Liga Handballerinnen auf einen Punktgewinn hoffen, verliert dann aber mit 24:31 (14:16).
Herren 2 verliert das erste Heimspiel der Saison
, Benedikt Sutter / Bilder: Dani Gmünder
Die 2. Mannschaft des TVA verliert das hart umkämpfte und bis zum Schluss spannende Heimspiel gegen KTV Wil mit 33:34.
FU14 hält mit starkem Gegner gut mit
, Lukas Bischofberger / Bilder: Dani Gmünder
Nach einem sehr gelungenen Saisonstart in ihre erste Meisterschaftssaison stand dieses Wochenende das zweite Heimspiel gegen den LC Brühl an.
Beeindruckende «Visitenkarte» der MU19-Handballer
, TVA-Redaktion
In einer hart umkämpften Partie gewinnen die U19-Handballer des TV Appenzell bei der SG Fortitudo Gossau Futuro mit 20:18 (11:8).
Frauen 1 gewinnt dank Steigerungslauf
, Martin Kradolfer / Bilder: Dani Gmünder
Die in dieser Saison von Reto Valaulta trainierten 2. Liga-Frauen der Handballriege des TV Appenzell konnten in einer coolen Partie auf Augenhöhe bei der SG Uzwil/Gossau 1 schlussendlich mit 18:15 (7:7) verdient gewinnen.
MU17 startet mit Sieg in die Saison
, Bruno Streule
Verstärkt mit vier MU15-Spieler reisten die MU17 nach Bülach zu Züri Unterland.
FU18 Inter-Juniorinnen trotz vielen Fehlschüssen erfolgreich
, Barbara Schmid
Die Juniorinnen hatten auswärts gegen den KTV Wil anzutreten.
MU19 korrigiert Fehlstart
, Martin Kradolfer
Nach dem klassischen Fehlstart im ersten Meisterschaftsspiel mit einer unerwarteten 22:24 Niederlage gegen Teufen der U19 Handballer des TV Appenzell überzeugte bei der zweiten Partie bei Fides in der Kreuzbleiche St.Gallen die Körpersprache ab der ersten Spielminute.
MU15 mit glücklosem Auftritt zum Saisonauftakt
, Marco Sutter
Die MU15 musste sich auswärts in der Buchenwaldhalle Fortitudo Gossau mit 33:40 geschlagen geben.
Herren 2 glückt der Saisoneinstand
, Benedikt Sutter
Gleich zu Beginn der neuen Saison stand mit dem Auswärtsspiel gegen den HC Rover Wittenbach eine herausfordernde Aufgabe vor dem neuen Trainergespann Wüthrich/Sutter.
U11-Heimspieltag: Saisonauftakt vor heimischer Kulisse
, Celine Oberle / Bilder: Dani Gmünder
Der U11-Spieltag in Appenzell verbreitete am Sonntagmorgen schon bald freudig lockere Stimmung.
MU15 - Generalprobe im Cup geglückt
, Marco Sutter / Ivo Sutter / Bilder: Fabian Koller
Nach 6 Monaten Corona-Pause durfte die MU15 endlich wieder für einen Ernstkampf auf das Handballfeld zurückkehren.
FU18-Inter-Juniorinnen starten erfolgreich in die neue Saison
, Barbara Schmid / Bilder Dani Gmünder
Nach einer langen Corona-Spielpause freuten sich die Appenzellerinnen auf ihr erstes Saisonspiel und starteten dementsprechend motiviert.
Missglückter Auftakt der MU19
, Martin Kradolfer
Die 22:24 (16:15) Meisterschafts-Niederlage der TVA U19 Junioren der Handballriege des TV Appenzell gegen Teufen war nicht eingeplant.
Herren 1 in erster Cuprunde ausgeschieden
, Martin Hüsler / Bilder: Dani Gmünder
Die 1.-Liga-Handballer des TV Appenzell verlieren die Cuppartie gegen Pfader Neuhausen trotz starker zweiter Halbzeit 25:27.