mit der Leidenschaft 
eines Dorfvereins

Herzlich Willkommen

nächste spiele

Nächsten Samstag, 22.01.2022, treten unsere FU18Inter gegen die SG Zürisee um 14.30 Uhr in der Sporthalle Wühre an. Die MU15 startet mit einem Ausswärtsspiel. In Ligen, die der 2G-Regel unterliegen, wird die Rückrunde frühestens am 5. Februar 2022 starten. - Alle Details zum Spielplan finden Sie auf unserem Matchcenter.

News & nächste termine

Covid-Verhaltensregeln bei Heimspielen (Stand: 09.12.2021)
, HR-Redaktion
Was es für uns aktuell im Wesentlichen zu beachten gilt...

berichte

FU18I: Erfolgreich in die Rückrunde gestartet
, Lynn Rusch
Mit einer souveränen Deckungsarbeit konnten die U18-Juniorinnen das Spiel gegen die SG Zürisee für sich entscheiden.
FU14 Juniorinnen gewinnen im Cup gegen den LC Brühl und stehen damit im Final
, Schmid Barbara / Bilder: Dani Gmünder
Die Appenzellerinnen zeigen zum letzten Spiel eine Reaktion und gewinnen das Spiel gegen den LC Brühl mit sechs Toren (28:34).
FU14 Juniorinnen verlieren ihr erstes Spiel in der Interabstiegsrunde 31:27
, Schmid Barbara
Nach einer fünfwöchigen Spielpause treffen die Appenzellerinnen auf die bekannten SG Lakers. In der ersten Halbzeit spielen die Appenzellerinnen besser, in der zweiten Hälfte bestimmen die SG Lakers das Spiel und gewinnen.
FU14 Juniorinnen schaffen mit einem sensationellen 39:21 Sieg den Interaufstieg
, Schmid Barbara / Bilder: Dani Gmünder
Die Appenzellerinnen spielen zu Hause mit einer kompakten Mannschaftsleistung besser und gewinnen mit 18 Toren Differenz.
FU18I ärgert Tabellenersten und schliesst die Vorrunde auf dem vierten Rang ab
, Sutter Tobias
Die FU18I des TVA zeigt in einem, über weite Strecken, ausgeglichenen Spiel gegen den Tabellenersten SG Fürstenland Hornets eine sehenswerte Leistung und schliesst die Hauptrunde Herbst Inter auf dem vierten Tabellenrang ab.
Herren 1 fehlt ein Treffer zur Finalrunde
, Martin Kradolfer / Bilder: Fabian Koller
Die 1. Liga-Handballer des TV Appenzell hätten am Samstagabend in St.Gallen bei der Spielgemeinschaft Fides/Otmar vor rund 200 Zuschauern gewinnen müssen, um in die Finalrunde zu gelangen.
Herren 1 holt nach spätem Anschluss noch wertvollen Punkt
, Martin Kradolfer
81 Sekunden vor Schluss erzielen die 1. Liga-Handballer des TV Appenzell am Donnerstag bei den Red Dragons Uster den 26:26 (13:17) Ausgleich und sichern sich in einem etwas eigenartigen Spiel den erhofften Punkt.
FU14 Juniorinnen verlieren erstes Interaufstiegsspiel mit 6 Toren
, Schmid Barbara
Nach der langen Fahrt nach Nottwil verlieren die Appenzellerinnen gegen Ende des Spiels zu hoch mit 37:31

Weitere Einträge